Quartiersentwicklung

 

Im Mittelpunkt des Projektes Energetische Stadtteilsanierung Vorderes Wenscht steht zunächst der Erhalt und dann eine mögliche Verbesserung der Lebensqualität im Quartier. Die BewohnerInnen können an verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen teilnehmen und sich über Mitgestaltungsmöglichkeiten für ihr attraktives und lebendiges Vorderes Wenscht direkt und im Dialog im Beteilungsportal Unser Quartier in Siegen informieren und engagieren.


Das Förderziel der KfW-Bank (Programm KfW 432) ist die Erstellung eines Integriertes Quartierskonzeptes. Das Ziel des Projektes Energetische Stadtteilsanierung Vorderes Wenscht ist es, gemeinsam mit den BewohnerInnen Potenziale und Ressourcen des Quartiers für die Entwicklungsprozesse nutzbar zu machen - Möglichkeiten und Gelegenheiten zu suchen! Die quartiersräumlichen Gegebenheiten und die energetische Infrastrukturen im Vorderen Wenscht werden bis Ende 2017 untersucht und analysiert, um im Ergebnis mögliche  Umsetzungsmaßnahmen gemeinsam mit den BewohnerInnen zunächst zu bestimmen und in einer weiteren Projektphase umsetzen zu können. Das betrifft neben der Erschließung von Energieeinsparmöglichkeiten, der Steigerung der Energieeffizienz der Gebäude, energetische Infrastruktur auch die altersgerechte Modernisierung.